Hyundai Tucson 10 Bilder Zoom
Foto: Hyundai

Top 10 Bestseller in Firmenflotten

Die beliebtesten kompakten SUV

Fahrer von Firmenwagen stehen auf SUV. Besonders gut kommen die Kompaktmodelle an. Die meistverkauften Firmenmodelle im Überblick.

Die Umstellung auf WLTP beschäftigt die Automobilindustrie. In der Folge sind derzeit etliche Modelle vorübergehend nicht lieferbar, was das Bild dieser Übersicht verzerrt. Der Audi Q3 etwa rutscht in den Top Ten der meistverkauften Firmenwagen in seinem Segment um drei Plätze ab. Weil er im Modelljahr 2018 ausverkauft ist? Oder vielleicht auch, weil die Konkurrenz aufholt und die Käufer von Geschäftswagen auf neue Modelle umsteigen? Toyota etwa profitiert mit seinen Hybridmodellen von der Dieselkrise und platziert den stylishen CH-R verstärkt bei Firmenkunden. Der attraktive Renault Kadjar drängt ebenfalls in den Flottenmarkt. Außerdem fällt der hohe Anteil an Benzinern unter den kompakten SUV auf. Nissan Qashqai, Renault Kadjar, Peugeot 3008, allesamt Modellreihen, bei denen es auch attraktive Dieselmotoren gibt. Und doch scheinen Fuhrparkeinkäufer in dieser Fahrzeugklasse verstärkt zum Benziner zu greifen.

Dieser Artikel stammt aus Heft Firmenauto 08/2018.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.

Autor

Datum

27. Juli 2018
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres