Subaru Forester 2018 Zoom
Foto: Subaru

Subaru Forester

Zum Geburtstag ein Sondermodell

Zwei Jahrzehnte gibt es den Subaru Forester jetzt. Grund, den runden Geburtstag mit einem üppig ausgestatteten Sondermodell zu feiern.

Zum 20. Geburtstag des Crossover-Modells Forester bringt Subaru nun eine Sonderedition auf den Markt. Kennzeichen des Allraders sind die dunkelgrüne Sonderlackierung, eine Kotflügelverbreiterung und Karosserieplaketten mit dem Schriftzug "20th Anniversary". Zur Ausstattung zählen LED-Scheinwerfer, Zweizonen-Klimaautomatik und beheizbare Vordersitze. Für den Antrieb stehen zwei Benziner und ein Diesel in Boxerbauweise bereit, die ein Leistungsband von 147 PS bis 240 PS abdecken. Die Preise starten bei 26.700 (ohne MWSt) Euro, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf gibt der Hersteller mit 1.512 Euro netto an.

Autor

Datum

17. Februar 2018
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres