Sixt internationales Vertriebsteam Florian Klier, Heike Kammer, Stuart Donnelly, Emmanuel Roche Zoom
Foto: Sixt

Sixt

Ausbau des internationalen Vertriebs

Sixt stellt ein internationales und dezentrales Vertriebsteam zusammen und bietet damit zeitlich flexible und grenzüberschreitende Lösungen für global agierende Firmenkunden.

Der Mobilitätsdienstleister Sixt baut gezielt den Vertrieb für global tätige Unternehmen aus, um diesen einen spezialisierten internationalen Ansprechpartner für ihren weltweiten Mobilitätsbedarf zur Verfügung zu stellen. Nach Angaben von Sixt bietet das Team grenzüberschreitende Lösungen für den Einsatz in 60 Märkten und ergänzt somit die nationalen Vertriebsteams.

Die International Sales Directors Heike Kammer, Stuart Donnelly, Emmanuel Roche und Florian von Klier stehen den Kunden in München, London und Paris zur Verfügung. Das Team berichtet direkt an Vinzenz Pflanz, Senior Vice President Group Sales.

Heike Kammer und Florian von Klier sitzen in München und betreuen Unternehmenskunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Heike Kammer ist seit mehr als 20 Jahren bei Sixt tätig und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk in der Reise- und Flottenbranche. Nach leitenden Managementpositionen in der Flottenanalyse, im Key Account Management und in verantwortlicher Position im Leasing war sie zuletzt als Senior Director für Strategic Accounts und Business Development tätig. Florian von Klier verfügt über umfassende Kenntnisse in der Beratungs- und Medienbranche. Zuletzt war er als Chief Operations Officer (COO) für die Dialego AG tätig.

Von London aus betreut Stuart Donnelly Unternehmenskunden in Großbritannien und den Niederlanden. Er besitzt mehr als 22 Jahre Erfahrung in der Automobil-, Leasing- und Flottenmanagement-Branche und eine umfassende Expertise im internationalen Geschäft. Zu seinen Stärken zählen die Entwicklung und der Vertrieb lösungsbasierter Flottenmanagement-Konzepte für große internationale Unternehmen. Zuletzt war er bei Fleet Logistics Ltd. tätig.

Emmanuel Roche sitzt in Paris und betreut Kunden in Frankreich, Belgien und Spanien. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Automobil- und Mobilitätsindustrie mit besonderen Kompetenzen in der Optimierung von Unternehmensflotten. Roche war als International Sales Director bei drei führenden Leasinggesellschaften tätig. Zuletzt arbeitete er als Sales Director Southern Europe für ARI.

Autor

Datum

12. Juni 2018
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres