Opel Zafira 2016 Zoom
Foto: Axel Wierdemann

Opel

Sondermodelle von Astra, Corsa und Zafira

Opel legt drei neue Sondermodelle auf. Sie bieten gleich mehrere ansonsten aufpreispflichtige Extras im Paket.

Mit umfangreicher Sicherheits- und Komfortausstattung sind ab sofort die neuen „Active“-Sondermodelle von Opel zu haben. Der Kleinwagen Corsa, der kompakte Astra und der Van Zafira verfügen unter anderem über Tempomat, Einparkhilfe, Nebelscheinwerfer sowie Lederlenkrad, Sitzheizung und Wärmeschutzverglasung. Die Preisliste des Corsa Active startet bei 12.907 Euro (alle Preise netto), den Astra gibt es ab 18.105 Euro und den Zafira ab 24.495 Euro. Optional sind für alle drei Editions-Modelle weitere Ausstattungspakete zu haben, die unter anderem Rückfahrkamera und je nach Modell Xenon- oder Matrix-LED-Scheinwerfer umfassen. Als Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt Opel in diesem Fall bis zu 990 Euro an.

Autor

Datum

12. Juli 2018
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres