Zoom
Foto: BMW

Neue Traktionskontrolle

BMW führt neue Traktionskontrolle ein

Für sein Elektroauto i3s führt BMW eine neue Traktionskontrolle ein. Dank schnellerer Regelung merkt der Fahrer weniger vom Eingriff. Zukünftig gibt es das System auch für andere Modelle.

Im neuen BMW i3s kommt erstmals eine Traktionskontrolle zum Einsatz, die nicht in einem externen Steuergerät rechnet, sondern direkt im Antrieb selbst. Bis zu 50 Mal schneller soll das neue System im Vergleich zu herkömmlichen Kontrollen dadurch sein. Nun wird die neue Traktionshilfe auch in Fahrzeugen des Konzerns zum Einsatz kommen, die mit einem normalen Verbrennungsmotor ausgerüstet sind. Auch hier dürfte die Technik sowohl bei sportlicher Kurvenfahrt als auch beim Beschleunigen aus dem Stand für mehr Sicherheit sorgen.

Autor

Datum

6. Januar 2018
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres