Zoom

Kia After-Sales-Leitung

Kia mit neuer After-Sales-Direktorin

Kia Motors Deutschland hat zum 1. Januar die offene Stelle der After-Sales-Direktion mit Alexandra Sagioglou neu besetzt. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Teile- und Zubehörvertrieb.

Zuletzt war die Stelle der After-Sales-Leitung bei Kia Motors Deutschland vakant. Mit Alexandra Sagioglou (51) verpflichtete Kia zum 1. Januar 2018 eine erfahrene Managerin.
Seit 2004 war sie als Verkaufsdirektorin Teile, Zubehör und Services für das deutschlandweite After-Sales-Verkaufsmanagement der Marken Renault und Dacia zuständig. Vor gut zehn Jahren übernahm Sagioglou die Marketingdirektion und übernahm zeitgleich die Geschäftsführung der Sodicam Vertriebs GmbH, der Renault-Tochter für Teile und Zubehör.

Seit 2015 leitete sie die Renault-Niederlassung Rhein-Sieg, 2016 wurde Sagioglou Mitglied der Geschäftsführung der Renault Retail Group Deutschland sowie Geschäftsführerin der Renault-Niederlassung München.

Autor

Datum

4. Januar 2018
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres