VW Arteon 2017 16 Bilder Zoom
Foto: VW

Kaufberatung VW Arteon

Geschäftsmodell

Keine Lust auf Massenware? Der VW Arteon ist so etwas wie die sportlich elegante Alternative zum VW Passat. Allerdings hat die Limousine ihren Preis. Die Kaufberatung klärt, ob sich die fast 6.000 Euro mehr im Geschäftswagen lohnen.

Betriebskosten
Laufleistung/-zeit
Basisdaten
Preis ohne Mehrwertsteuer (Euro) 38.655 29.685
Betriebsnotwendiges Kapital (Euro) 28.239 21.443
Teuerung Fahrzeugpreis (Euro) 6.157 4.728
Feste Kosten (Euro/Jahr)
Kapitalverzinsung 2.372 1.801
Abschreibung 5.501 4.320
Kfz-Steuer 244 74
Typklasse HP/VK/TK 17/21/25 15/19/24
Haftpflichtversicherung* 994 906
Kaskoversicherung* 916 792
Unterstellung/Garage 564 564
Summe feste Kosten (Euro/Jahr) 10.591 8.457
Summe feste Kosten (ct/km) 53,0 42,3
Variable Kosten (ct/km)
Kraftstoff 6,8 10,3
Reifen 2,9 3,1
Wartung/Reparatur/Pflege 12,7 11,6
Summe variable Kosten 22,4 25,0
Gesamtkosten
Gesamtkosten (ct/km) 75,3 67,3
Quellenangabe Betriebskosten
Quellenangabe Dekra Dekra
Zeitpunkt der Datenberechnung 4/2018 4/2018
Versicherungshinweis Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres