Drivers Check Führerscheinkontrolle Smartphone App Wollnik  Gandlau Zoom
Foto: Wollnik & Gandlau

Elektronische Führerscheinkontrolle

Vimcar setzt auf LapID

Über die Fuhrpark-Software Vimcar Fleet können die Kunden nun auch die Führerscheine der Fahrer kontrollieren.

Fahrer von Vimcar-Kunden können ihre Führerscheine künftig selbstständig per Smartphone-App oder bei deutschlandweit über 1.200 Prüfstationen an Shell-Tankstellen, Dekra-Stationen oder ausgewählten Autohäusern der Volkswagen-Gruppe überprüfen. Mit der Einbindung von LapID in den digitalen Flottenmanager Vimcar Fleet behält der Fuhrparkleiter ganz einfach den Überblick, ob die entsprechenden Kontrollen erfolgt sind oder nicht. Zusätzlich können nun auch Führerscheindetails zu jedem
Fahrer direkt hinterlegt werden.

Sowohl für die Führerscheinkontrolle als auch für das Fahrtenbuch stehen eine lückenlose Dokumentation und ein hoher Datenschutz im Sinne der Rechtsprechung an oberster Stelle. 2017 wurde die Auftragsdatenverarbeitung bei LapID zum zweiten Mal durch den TÜV Süd zertifiziert. Nach Angaben von Vimcar ist LapID der einzige Anbieter auf dem Markt, der diese Zertifizierung vorweisen kann.

Autor

Datum

20. März 2018
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres