Seikel rüstet den VW Amarok auf Mehr Bodenfreiheit, mehr Wattiefe

Seikel VW Amarok V6 TDI Zoom Fotocredit:
Bild 3 von 7

Sowohl mit dem Koni-Raid- als auch mit dem Desert-Fahrwerk (Kostenpunkt: ca. 2350 bzw. 1178 Euro), die beide mit einem Teilegutachten und einer Unbedenklichkeits-Bescheinigung seitens VW Nutzfahrzeuge geliefert werden, gewinnt der Pritschenwagen 25 Millimeter an Höhe.

‹ zurück zum Artikel
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres